320_480_hoch
480_320_breit
600_800_hoch
800_600_breit
1024_768_breit
768_1024_hoch
template_1024
800px pinnacles western australia

The Great Divide Tour

Freitag, 29.10.2021

Der gebürtige Londoner Steve Baker genießt seit langem einen internationalen Ruf als innovativer und stilistisch vielseitiger Pionier an der Mundharmonika.Der gebürtige Londoner Steve Baker genießt seit langem einen internationalen Ruf als innovativer und stilistisch vielseitiger Pionier an der Mundharmonika.
Mit seinem 2018 erschienenen Soloalbum „Perfect Getaway“ legte er zum ersten Mal die Rolle des Begleitmusikers ab und zeigte sich als überzeugender Frontman, der mit viel Herzblut und Können seine spannenden Eigenkompositionen präsentiert. Nun schaltet er einen Gang höher und zeigt mit seinem zweiten Soloalbum „The Great Divide”, wie er als Sänger und Songschreiber während der vergangenen zwei Jahre weiter an Finesse gewonnen hat. Seine spannenden Eigenkompositionen bieten ein breites stilistisches Spektrum, das von britischem Beat bis funky New-Orleans-Groove, von pulsierendem Rock bis zum düsteren Neuzeit Blues geprägt wird. Seine Lieder erzählen Geschichten aus dem Leben, von der Liebe und dem Streben nach Glück im Zeitalter der Lügen. Sie strahlen vor Attitude und treffen eine zutiefst persönliche Note, die unsere turbulenten Zeiten schonungslos widerspiegelt. Der drahtige, sparsam arrangierte Band-Sound mit packendem Chorgesang bietet das perfekte Medium, um Bakers eigenwillige Songs optimal zur Geltung kommen zu lassen. Dabei kommt sein unverkennbares Harpspiel keineswegs zu kurz.

Besetzung:Steve Baker (voc, harp), Jan Mohr (g), Jeff Walker (b & back voc), Gina Alison Baker (back voc)Henri Jerratsch (dr)



Tag: Freitag, 29.10.2021
Beginn: 20.30 Uhr
Einlass: 19.30 Uhr
Stil: Blues
Land: Deutschland
Website: Steve Baker
VVK *: 12,50 €
Abendkasse: 16,00 €
ermäßigt: 15,00 €
Mitglieder: 11,00 €
Ticket-Vorverkaufsstellen: hier online bestellen
... oder in ameis Buchecke
* zuzüglich Gebühren


zurück

Salty Mountain Boys

Blue Days, Dark Nights

Samstag, 02.10.2021

Im Frühjahr 2018 haben die stadtbekannten Cowboys in zweiwöchiger Klausur, in Dänemark, zwölf zeitlos schöne Eigenkompositionen eingespielt. Das Ergebnis lässt sich mehr als hören - ein abwechslungsreiches Menue, gespickt mit Blues, Soul, Rock‘n‘Roll und unverkennbarem Country-Einfluss. Als Hommage an die großen Meister erinnern einige Songs bewusst an Willy Deville, Tom Petty und Hank Williams.
„Blue days, dark nights“ heißt der neue Tonträger der Salty Mountain Boys.
Im Oktober 2018 habe die Jungs die CD dann zum ersten Mal live und exklusiv in der ausverkauften Bischofsmühle vorgestellt. Seitdem können Sie sich vor Konzertanfragen kaum retten!
Weiterlesen ...

Florian Hoefner Trio

First Spring Tour

Freitag, 06.09.2019

Jazzpianist und Komponist Florian Hoefner kann aus einer Vielzahl von Einflüssen schöpfen. Aufgewachsen in Deutschland, ausgebildet in New York City und nun zu Hause in Neufundland in Kanada, hat der gebürtige Nürnberger zu seinem eigenen Stil gefunden, der sich durch musikalische Vielfalt und Einfallsreichtum auszeichnet. Aktiv in Besetzungen von solo bis zur Big Band hat er sich als erfindungsreicher und wandlungsfähiger Künstler seinen Platz im zeitgenössischen Jazz geschaffen. Jazzpianist und Komponist Florian Hoefner kann aus einer Vielzahl von Einflüssen schöpfen.
Weiterlesen ...

Johnny Rawls

Soul & Blues Artist of the year 2018

Freitag, 15.10.2021

Blues und Soul sind die beiden Pole, zwischen denen sich Johnny Rawls seit Jahrzehnten bewegt. Und da der Mann aus Mississippi stammt, ist seine Musik vom mitreißenden Groove des amerikanischen Südens geprägt.Blues und Soul sind die beiden Pole, zwischen denen sich Johnny Rawls seit Jahrzehnten bewegt. Und da der Mann aus Mississippi stammt, ist seine Musik vom mitreißenden Groove des amerikanischen Südens geprägt.
Weiterlesen ...
Bischofsmühle Cyclus 66 e. V. · Dammstraße 32 · 31134 Hildesheim
mail@bischofsmuehle.de · Impressum · Kontakt · Datenschutzerklärung nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.