320_480_hoch
480_320_breit
600_800_hoch
800_600_breit
1024_768_breit
768_1024_hoch
template_1024
Egidio "Juke" Ingala & The Jackknives

feat. Alex Schlutz (USA)

Freitag, 18.02.2022
Old School Blues with the Swingin’ Feel

Egidio "Juke" Ingala & The Jacknives ist seit vielen Jahren die bekannteste italienische Band in der europäischen Blues-Szene. Sie spielen in den besten Clubs, auf den angesagten Festivals und sind berühmt für ihre hochenergetischen Live-Auftritte und die hohe Qualität der Musik.
Eine erstklassige Band, die Chicago und West Coast Blues "with the swingin’ feel" in ihrem ganz persönlichen Stil auf der Bühne zelebriert.
Egidios Mundharmonika Sound lässt sich beschreiben als "Little Walter und George Harmonica Smith, mit einem Hauch von Big Walter Horton". Er ist der geborene Entertainer mit einem ausgeprägten Sinn für Showelemente - etwas, dass im zeitgenössischen Blues zu oft fehlt. Eine subtile Kombination aus Ton, Phrasierung und Attack kombiniert mit einem starken Gefühl von Swing ist dabei sein Markenzeichen.

Als besonderes Highlight ist bei diesem Konzert der Gitarrist Alex Schultz aus den USA mit dabei. Alex ist eines der großen Aushängeschilder des Westcoast Blues. Er wurde 1954 in New York geboren und entdeckte früh seine Liebe zu Jazz & Blues.
Nachdem er ein Studium am Berklee College of Music in Boston abgeschlossen hat, zog er Ende der 70er Jahre nach Los Angeles, wo seine erste Station die Band des R'n'B Pioniers Hank Ballard & The Midnighters war.
Mit Harmonica Master William Clarke nahm er insgesamt vier CDs auf, wovon eine für den W.C. Handy nominiert wurde.
Souverän pendelt Schultz zwischen Soul-Blues, Jump- und Jazz-Blues. Seine Diskographie umfasst mehr als 40 Alben und schon lange zählt er weltweit zu den profiliertesten Bluesgitarristen.


Tag: Freitag, 18.02.2022
Beginn: 20.30 Uhr
Einlass: 19.30 Uhr
Stil: Blues
Land: Italien
Website: Egidio Ingala
VVK *: 11,50 €
Abendkasse: 15,- €
ermäßigt: 14,- €
Mitglieder: 10,- €
Ticket-Vorverkaufsstellen: hier online bestellen
... oder in ameis Buchecke
* zuzüglich Gebühren


zurück

Ticketverkauf

Liebe Gäste,

es gibt ab sofort Tickets für die beworbenen Veranstaltungen, mit Ausnahme des Konzerts von Egidio Ingala.
Dort steht eine Entscheidung noch aus, ob sie auf Tour kommen werden.
Ihr Mühlen-Team

The Rapparees

Irish Folk - Rough & Ready

Freitag, 21.01.2022
Die irischen „Überflieger“ kommen zurück nach Hildesheim!
Markenzeichen der Belfaster Band ist kantiger Gesang, instrumentale „Fire-Power“, Bärte, Gardemaß von über 190, unbändige Energie aber auch Gravität. Diese fünf baumlangen Burschen stehen mit den Beinen voll im hier und jetzt. Das gibt den Rapparees ihre erdige Schwerkraft bzw. Glaubwürdigkeit. Sie reißen das Publikum aus den Sitzen und erden es zugleich. Jeder spürt, dass alles, was brodelnd daherkommt und Glücksgefühle auslöst, lange gereift ist und Tiefgang hat. Ihre Art aufzuspielen, wird in Irland als „rough and ready“ beschrieben. Das spricht einfach für sich und bedarf keiner weiteren Übersetzung.
Weiterlesen ...

TimeLab

Jazz Lounge Soul
Samstag, 29.01.2022

TimeLab fusioniert Jazz, Soul und Funk zu einem loungigen Cocktail. Dabei stehen Groove, transparenter Sound und mehrstimmiger Gesang im Mittelpunkt eines modernen Sound-Bildes.
Bei den Musikern handelt es sich allesamt um langjährige professionelle Wiederholungstäter in Sachen Jazz- und Popmusik.
In der aktuell neuen Besetzung der Hildesheimer Band um Frederike Holste (voc), Jan Dönselmann (piano) und Hans Lamb (drums) verbindet sich einmal mehr die Hildesheimer mit der Hannoveraner Jazz-, Soul- und Funk-Szene.
Weiterlesen ...
Bischofsmühle Cyclus 66 e. V. · Dammstraße 32 · 31134 Hildesheim
mail@bischofsmuehle.de · Impressum · Kontakt · Datenschutzerklärung nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.