320_480_hoch
480_320_breit
600_800_hoch
800_600_breit
1024_768_breit
768_1024_hoch
template_1024
Alex Goodman2 byDesmond White 1 1

Achtung! Wegen des Hochwasserschadens findet das Konzert im LitteraNova, Wallstraße 12a statt.

Freitag, 16.03.2018
Das Alex Goodman Trio vereint einige der Spitzentalente des zeitgenössischen Jazz und spielt Originale und Adaptionen von Komponisten wie Thelonious Monk, Cole Porter und Lennie Tristano. Die Band tritt regelmäßig überall in Nordamerika und Europa auf und hat Ritterschläge wie eine Nominierung für den JUNO 2013 für das Zeitgenössische Jazzalbum des Jahres, Kanadas höchster Musikehre, erhalten.
Die Musiker in diesem Trio sind alle regelmäßige Bandmitglieder und vereinen ihre Talente zu einer der am meist umjubelten Jazzbands.
Alex Goodman ist Sieger des ersten Preises und des Publikumspreises auf dem Montreux Jazzfest 2014 in der Kategorie „Internationale Gitarrenkonkurrenz“.
2013, wurde seine CD „Bridges“ für den JUNO, Kanadas höchste Musikehre, als Zeitgenössisches Jazzalbum des Jahres nominiert. Seit seinem Umzug nach New York im Jahr 2012 hatte Goodman die Möglichkeit mit Künstlern wie John Patituccis, Dick Oatts, Kevin Hays und Rich Perrys zu spielen und mit vielen bemerkenswerten Jazzmusikern wie Charles Lloyd, Ari Hoenig, Terell Stafford, Eric Harland, John Ellis und John Riley aufzutreten.
Alex wurde 2013 mit einem ASCAP „Herb Alpert Jazzkomponistenpreis“ ausgezeichnet.
Er schrieb ein Buch mit Gitarrenetüden und hat für Jazzbands, Kammerorchester, Orchester, Big Bands und Streichquartette komponiert.
Alex hat in den Spitzenjazzclubs von New York City, wie „Jazzstandard“, „Smalls“, „Appel Room“, „Lincoln Center“, „Birdland“, „Mezzrow“, „55 Bar“, „Smoke“, „National Sawdust“ und „Cornelia Street Cafe“, an renommierten internationalen Treffpunkten wie dem „Kennedy Center“ in Washington D.C. und „Massey Hall“ in Toronto sowie auf Jazz Festivals, einschließlich des „Winter Jazz Fest“ in New York, dem „Montreal Jazz Festival“ und dem „Montreux Jazz Festival“ gespielt. Alex hat überall in der Welt in Ländern wie Bulgarien, Mexiko, Indien, der Schweiz, Deutschland, Holland und Belgien gespielt. Er ist Absolvent des Master's program in Jazz Performance an der Manhattan School of music.




Tag: Freitag, 16.03.2018
Beginn: 21.00 Uhr
Einlass: 20.00 Uhr
Stil: Jazz
Land: USA  /Kanada
Website: Alex Goodman
VVK *: 10,- €
Abendkasse: 13,- €
ermäßigt: 12,- €
Mitglieder: 9,- €
Ticket-Vorverkaufsstellen: hier online bestellen ... oder im Servicecenter
* zuzüglich Gebühren


zurück

Cloud 6

Swing That Blues Tonight

Samstag, 19.01.2019
Sie sind musikalisch aus der Art geschlagen, stehen auf all das alte Zeug von früher und haben sich gesucht und gefunden.
Vier junge leidenschaftliche Musiker geben Swing, Rockabilly und Blues ein neues Gesicht. Ihre Show ist energiegeladen, reißt mit und ist so authentisch und echt, wie die Pomade in ihren Haaren.
Das Erfolgsrezept der vier Mittzwanziger aus Hamburg besteht aus abwechslungsreichen Zutaten: für ihren geschmackvollen Retro-Sound nehme man den dreckigen Shuffle Chicagos, mische ihn mit tanzbaren Swing, groovenden Rock’n‘Roll und würze das Ganze mit einer Prise Soul.
Weiterlesen ...

The Aberlour's

The Aberlours

Samstag, 26.01.2018
The Aberlour’s sind Singer/Songwriter, die so lange ihre Arrangements verdichten und anreichern, bis ein nachhaltiger Hörgenuss entsteht. Suchtfaktor ist garantiert, denn viele ihrer Songs haben Ohrwurm- Charakter.
Das Quartett steht in der Celtic Rock Tradition von Gruppen wie Jethro Tull oder den Hooters und hat es geschafft, ein eigenes musikalisches Vokabular aus Fiddle, Flöten, Gitarre, Cister, Mandocello, Drums & Bass zu finden.

Weiterlesen ...

HI Summit

Jazz & More

Freitag, 01.02.2019
Im Bereich der großen Bandbreite zwischen Blues, Jazz und Soul sowie Rock und Pop gibt es nicht nur in der Region Hildesheim eine Vielzahl aktiver Künstler.
Hierzu zählen die seit den späten 50er Jahren aktiven Veteranen des Hildesheimer Oldtime und Modern Jazz ebenso, wie die stilistisch divers ambitionierten jungen Studenten der Universität Hildesheim.
Weiterlesen ...
Bischofsmühle Cyclus 66 e. V. · Dammstraße 32 · 31134 Hildesheim
mail@bischofsmuehle.de · Impressum · Kontakt · Datenschutzerklärung nach oben