320_480_hoch
480_320_breit
600_800_hoch
800_600_breit
1024_768_breit
768_1024_hoch
template_1024
by Jim Rakete

Love & Blues In The City

Freitag, 27.11.2020
Jazz Sänger Jeff Cascaro hat in den letzten Jahren wie kein Zweiter den Soul Jazz in Deutschland populär gemacht. Nun wendet er sich mit gleicher Leidenschaft dem klassischen Jazz zu, bleibt aber in der Auswahl der Songs und Balladen einer bluesigen Grundfärbung treu. So changiert das neue Bühnenprogramm love & blues in the city zwischen klassischen Jazz Stücken und Rhythm’n Blues/Blues Nummern. Durchweg aber wird die Musik mit jazziger Leichtigkeit gespielt und versteht es gekonnt, die Lässigkeit des Swing mit der rauen Erdigkeit des Blues zu vereinen.
Dargeboten wird dieses abwechslungsreiche Programm in einer famosen Quartett-Besetzung mit viel Raum für Dynamik und stimmliche Feinheiten. Resultat dessen ist eine sehr emotionale Musik mit viel Groove, die feinste Gesangsparts mit Improvisationen mischt. Im Zentrum des Geschehens steht die warme Gesangsstimme Jeff Cascaros, der in der Tradition der großen Jazz Sänger agiert. Musik für die späten Stunden.

Unsere Corona-Regeln
Datenschutzhinweise




Tag: Freitag, 27.11.2020
Beginn: 20.30 Uhr
Einlass: 19.30 Uhr
Stil: Jazz
Land: Deutschland
Website: Jeff Cascaro
VVK *: 18,- €
Abendkasse: 22,- €
ermäßigt: 21,- €
Mitglieder: 17,- €
Ticket-Vorverkaufsstellen: hier online bestellen ... oder im Servicecenter
* zuzüglich Gebühren


zurück

Corona-Hinweise

Liebe Gäste,

wir haben entschieden,  wieder Veranstaltungen anzubieten.

Aus technischen Gründen zur Erfassung der persönlichen Daten unserer Gäste können wir leider die für ausgefallene Veranstaltungen erworbenen Tickets für Wiederholungskonzerte nicht akzeptieren.
Sie können ab sofort Ihre Tickets bei den VVK-Stellen zurückgeben, bei denen Sie die Tickets erworben haben. Der Ticketpreis wird erstattet.

Wir verzichten auf die mögliche Gutscheinlösung und haben die Rückzahlung der Nettopreise generell freigegeben.
Die Rückzahlung der System- und Vorverkaufsgebühr erzeugt für uns zusätzliche Kosten, weil wir diese Einnahmen nicht erzielt haben.
Selbstverständlich können Sie die Auszahlung der Gebühren verlangen, dann werden diese auch mit ausgezahlt.
Wir freuen uns aber, wenn Sie uns von diesen Zahlungen befreien, indem Sie auf die Auszahlung der Gebühren verzichten.

Sobald Veranstaltungen hier veröffentlicht sind, ist auch der Vorverkauf an den bekannten Stellen eröffnet.

Leider werden wir pro Konzert nur 49 Tickets verkaufen können. Die Tickets müssen im Saalplan ausgewählt werden und die persönlichen Daten, wie Name, Adresse und Telefonnummer sind unabdinglich, um nötige Infektionsketten nachvollziehen zu können.

Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich für diesen Zweck für vier Wochen gespeichert und dann gelöscht.

Ihr Bischofsmühlen-Team

Unsere Corona-Regeln

 

Reporter Slam

Immer mitten in die Presse rein

Freitag, 23.10.2020
Hildesheim-Premiere!

Der Reporter Slam ist Deutschlands unterhaltsamstes Bühnenformat mit jeweils sechs ausgewählten Journalisten der Republik.

Bisher war diese Show nur in den Metropolen wie z. B. München, Hamburg, Berlin und Leipzig zu sehen. Nach der Teilnahme der HAZ-Redakteurin Kathi Flau, im November letzten Jahres in München, ist es dem Cyclus-Team gelungen dieses Format endlich auch in Hildesheim stattfinden zu lassen.

Die Idee ist: Sechs Reporter*innen wetteifern darum, wer am besten und lustigsten von einer eigenen Recherche erzählen kann.
Jede*r Slammer*in hat zehn Minuten Zeit, die eigene Geschichte zu präsentieren. Im Gegensatz zu klassischen Poetry Slams sind dabei aber alle Mittel erlaubt und es können Präsentationen gezeigt werden, Mülltonnen auf die Bühne gebracht oder ganze Theaterstücke aufgeführt werden. So lange die Zeit reicht. Der Sieger wird anschließend durch das Publikum gekürt.

Ein weiteres Highlight des Slams sind die Hits aus Britz von dem Autoren Johannes Schneider aka Bommi mit seinem kollegialen Bassisten Simon Wörpel alias Brummi, kurz: Bommi & Brummi.

Unsere Corona-Regeln
Datenschutz-Hinweis:
Weiterlesen ...

Till Seidel & Band

Get On Board

Freitag, 30.10.2020
Record Release

Endlich kann das aufgrund Corona im März kurzfristig abgesagte Record Release von Till Seidel und seiner Band nachgeholt werden. Aufgrund der Corona-Bestimmungen des Landes Niedersachsen hat das Mühlen-Team dafür zwei Tage angesetzt, um bei dem zu erwartenden Ticket-Interesse die erforderlichen Abstandregeln einhalten zu können, denn das neue Album „Get On Board“ (TIMEZONE RECORDS) wird vorgestellt.
Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der geänderten Bedingungen die für das Konzert im März verkauften Tickets stornieren müssen. Der Ticketpreis wird bei den Stellen, bei denen sie erworben wurden erstattet.

Till Seidel & His Band das bedeutet Rhythm ‚n‘ Blues mit ordentlich Energie. Weg vom traurigen verstaubten Image und zurück zu den Ursprüngen als zu R‘n‘B noch getanzt, gesungen und gelacht wurde.

Heutzutage den Blues zu spielen und ihn mit Leben zu füllen, das bedeutet die Geschichte zu bewahren und sich trotzdem nicht vor neuem zu verschließen. So mixen Till Seidel und seine Band die verschiedensten Einflüsse amerikanischer Musik und transportieren sie in unsere heutige Zeit. Wer diese Band einmal gesehen hat der weiß: Hier bleibt keiner sitzen und noch der letzte vergisst seinen Alltagsblues.

Besetzung:
Till Seidel (g, voc), Dennis Koeckstadt (p, organ), Dirk Vollbrecht (b), Malte Albers (dr)

Unsere Corona-Regeln
Datenschutz-Hinweis:
Weiterlesen ...
Bischofsmühle Cyclus 66 e. V. · Dammstraße 32 · 31134 Hildesheim
mail@bischofsmuehle.de · Impressum · Kontakt · Datenschutzerklärung nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.