Knock Out Greg

& The Scandinavian Blueflames

Freitag, 16.12.2022
Das Beste, was der hohe Norden zu bieten hat!

Greger "Knock Out Greg" Andersson aus Stockholm ist ein Veteran und Aushängeschild der nordischen Bluesszene. Das ist nicht zuletzt der verstorbenen schwedischen Blues-Ikone Sven Zetterberg zu verdanken, der den damals 14-jährigen Greger inspirierte.
Heute, mehr als dreißig Jahre später, hat er längst die vielen verwandten Stile innerhalb des Genres entdeckt, und neben dem Blues hat sich "Knock-out Greg" auch in das umfangreiche Repertoire von Soul und Country & Western eingearbeitet.
Seine Musikkarriere begann er mit der in Schweden längst legendären Band K-O Greg & Blue Weather, die fast 20 Jahre lang ausgiebig tourte und sieben Alben veröffentlichte. Obwohl Greg zunächst Gitarre spielt, wechselt er im Alter von etwa zwanzig Jahren zur Mundharmonika und entwickelt seine Gesangskünste weiter.
Mit 50 Jahren und einer geballten Ladung an Erfahrung im Rücken bringt er nun einige der besten Musiker Skandinaviens im Blues/Soul-Genre zusammen. Greger Andersson hat eine ganz eigenwillige Stimme, klar und hell, die er in vielfältiger Weise moduliert bis hin zu einem nasalen, gequetschten Ton, der auch gut zur Musik der 50-iger Jahre passt. An der Harp ist er ein Meister, da muss er nichts mehr beweisen.


Tag: Freitag, 16.12.2022
Beginn: 20.30 Uhr
Einlass: 19.30 Uhr
Stil: Blues
Land: Schweden / Finnland
Website:  
VVK *: 15,50 €
Abendkasse: 19,- €
ermäßigt: 18,- €
Mitglieder: 14,- €
Ticket-Vorverkaufsstellen:
hier online bestellen
... oder in ameis Buchecke
* zuzüglich Gebühren


zurück

Die nächsten Veranstaltungen:

Maik Krahl Quartett

Maik Krahl

Preisträger des HI Five Music Awards 2023

Freitag, 07.06.2024
Der Trompeter Maik Krahl, absolvierte sein Jazzstudium an der Carl Maria von Weber Hochschule für Musik in Dresden. Zu seinen wichtigsten Lehrern gehörten Till Brönner, Malte Burba und der amerikanische Jazztrompeter Ryan Carniaux.
Sein erstes Album Decidophobia erschien 2018 bei Double Moon/ Challenge Records International. Sein zweites Album Fraction, auf dem der Starsaxophonist Seamus Blake als Gast zu hören ist, erschien zwei Jahre später im Mai 2020 bei Challenge Records International.
Weiterlesen …

New Orleans Syncopators

New Orleans Syncopators

Classic Jazz

Freitag, 14.06.2024
Seit mehr als 40 Jahren sind die New Orleans Syncopators eine Göttinger Institution. Sie erfreuen seit 1979 ihr Publikum mit ihrer Spielart des Classic Jazz, einer Musik zum Tanzen, Fußspitzenwippen, Fingerschnippen und Zuhören. Inspiration gewinnen sie u.a. von Louis Armstrong, King Oliver oder Clarence Williams, deren Schallplatten sie aufmerksam anhören, nachempfinden und eigenständig umsetzen.
Inzwischen haben sich die Botschafter des New-Orleans-Jazz auf allen großen Festivals in Deutschland, der Schweiz und Frankreich ein dankbares Stammpublikum erspielt.
Weiterlesen …
Impressum · Kontakt · Datenschutzerklärung nach oben
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind wichtig für den Betrieb der Seite, andere helfen, die Sicherheit zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.