Ghostvoc by S. Wehner

Benefiz-Konzert "Radeln gegen Kinderkrebs"

Freitag, 05.04.2024
GHOSTVOC. hat keine Probleme mit Grenzen, wohl aber mit Mauern. Oder es gibt eine Tür – zwischen Rock und Kitsch, Pop und Lärm, Songwriting und Soundscaping. Ghostvoc. gräbt einen Tunnel von analogen Klangteppichen zu Gitarrenfeedbacks, baut Brücken zwischen klassischen und aufgelösten Songstrukturen. Auf dem Türschild steht Psychedelic Post Wave. . Chekov, Gijs Wisse, Max Reinhardt, Ralf Neite, bringen unterschiedlichste Erfahrungen mit, von Punk bis Americana. Unter anderem waren/sind sie in Bands wie The Watercolors, Great Dust, Horny Chip Munks, Vanilla Chainsaws, Tiger Mob oder Hätte Hätte aktiv. Das Ergebnis hat mit alldem nichts zu tun.
Support:
Frottee
Das Trio aus Hamburg spielt deutschsprachigen Indie-Rock. Ihre Debüt-EP „Statt Blumen“ veröffentlichten sie 2019. Dieses Jahr wird ihre zweite EP namens „Bummeln“ erscheinen.“

Aufgrund des Benefizcharakters des Konzertes gibt es an diesem Abend keine Ermäßigungen. Für Gäste, die für die gute Sache noch mehr tun möchten, steht zusätzlich eine Spendenbox bereit.
Es gibt außerdem die Möglichkeit, online für den guten Zweck zu spenden. Spendenkonto QR Code
Alle Eintritts-Einnahmen werden gespendet an „Knack den Krebs“, einen gemeinnützigen Verein am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.

Worum es geht:
 
„Radeln gegen Kinderkrebs“
Am 10.10.2022 verstarb unser geliebter Sohn, Enkelsohn und Neffe Jon Ove an Krebs (Rhabdoid Tumor an beiden Nieren) im Alter von nur knapp 6 Monaten. Er hinterlässt ein Lücke in unserem Leben, die sich nicht schließen lässt.
Am 5.04.2024 werde ich mit meiner Band Ghostvoc. ein Benefizkonzert in der Bischofsmühle spielen, was zugleich der Auftakt für meine Spendenradtour vom Ruheforst Brodau (Ostsee) nach Santiago de Compostela ist. Alle Einnahmen werden gespendet an „Knack den Krebs“, einem gemeinnützigen Verein am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, wo auch Jon Ove behandelt wurde. Er hilft Patient*innen, stark zu bleiben im Kampf gegen den Krebs. Der Verein finanziert z.B. die Anschaffung medizinischer Geräte, Musik und Kunsttherapie auf Station, psychosoziale Hilfen, verbessert die palliative Versorgung und für uns das größte Herzensthema: Sie fördern das Forschungsinstitut Kinderkrebszentrum Hamburg. Für eine Kindheit ohne Krebs.
Bitte helft mit eurer Spende Gemeinsam gegen Kinderkrebs die überaus wichtige Arbeit dieses Vereins zu unterstützen.
Die Spenden gehen direkt an den Verein, Verwendungszweck: Brodau-Compostela.

Ich bedanke mich herzlich für eure Spende; Frank „Chekov“ Helmker



Tag: Freitag, 05.04.2024
Beginn: 20.30 Uhr
Einlass: 19.30 Uhr
Stil: Rock
Land: Deutschland
Website: GhostVoc
VVK *: 12,- €
Abendkasse: 12,- €
ermäßigt: 12,- €
Mitglieder: 12,- €
Ticket-Vorverkaufsstellen:
hier online bestellen
... oder in ameis Buchecke
* zuzüglich Gebühren


zurück

Die nächsten Veranstaltungen:

Sommerpause

Liebe Gäste,

nach einem ereignisreichen ersten Halbjahr gehen wir in die wohlverdiente Sommerpause.

Wir bedanken uns bei allen Gästen für die Treue und freuen uns, Sie alle im August wieder zu sehen.

Die ersten Konzerte des Herbstprogramms werden in Kürze hier bekannt gegeben.

Ihr Bischofsmühlen-Team

New Orleans Syncopators

New Orleans Syncopators

Classic Jazz

Freitag, 09.08.2024
Achtung!
Tickets, die für den ursprünglichen Termin des Konzertes im Juni erworben wurden, sind auch für diesen neuen Termin gültig.

Seit mehr als 40 Jahren sind die New Orleans Syncopators eine Göttinger Institution. Sie erfreuen seit 1979 ihr Publikum mit ihrer Spielart des Classic Jazz, einer Musik zum Tanzen, Fußspitzenwippen, Fingerschnippen und Zuhören. Inspiration gewinnen sie u.a. von Louis Armstrong, King Oliver oder Clarence Williams, deren Schallplatten sie aufmerksam anhören, nachempfinden und eigenständig umsetzen.
Inzwischen haben sich die Botschafter des New-Orleans-Jazz auf allen großen Festivals in Deutschland, der Schweiz und Frankreich ein dankbares Stammpublikum erspielt.
Weiterlesen …
Impressum · Kontakt · Datenschutzerklärung nach oben
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind wichtig für den Betrieb der Seite, andere helfen, die Sicherheit zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.