Shakedown Tim & The Rhythm Revue

Vom Mississippi Delta nach Chicago

Freitag, 30.08.2024
Shakedown Tim & The Rhythm Revue spielen den Blues, als hätten sie ihn persönlich vom Mississippi Delta nach Chicago gebracht. Es ist eine kraftvolle und freudige Kombination aus bodenständigem Blues und gehobenem Jump, Swing & Boogie.
Die Klänge einer Vintage-Fat-Body-Gitarre, Saxophon und einer hautengen Rhythmussektion mischen sich zu einem einzigartigen Sound.
Frontmann Shakedown Tim gründete damals die mittlerweile legendäre belgische Bluesband Fried Bourbon und teilte die Bühne mit Gene Taylor und James Harman.
Jetzt präsentiert Rhythm Bomb Records das neue Album von Shakedown Tim & The Rhythm Revue. Es ist eine großartige und abwechslungsreiche Sammlung von Blues, Swing, Jump, R&B, Rock ’n Roll... gespielt mit Attitüde und authentischen Klängen.

Besetzung:
Shakedown Tim (g, voc), Ilias Scotch (p), Kurt lens (b), Koen Van Peteghem (dr)




Tag: Freitag, 30.08.2024
Beginn: 20.30 Uhr
Einlass: 19.30 Uhr
Stil: Blues
Land: Belgien
Website: Shakedown Tim
VVK *: 12,50 €
Abendkasse: 16,- €
ermäßigt: 15,- €
Mitglieder: 11,- €
Ticket-Vorverkaufsstellen:
hier online bestellen
... oder in ameis Buchecke
* zuzüglich Gebühren


zurück

Die nächsten Veranstaltungen:

Sommerpause

Liebe Gäste,

nach einem ereignisreichen ersten Halbjahr gehen wir in die wohlverdiente Sommerpause.

Wir bedanken uns bei allen Gästen für die Treue und freuen uns, Sie alle im August wieder zu sehen.

Die ersten Konzerte des Herbstprogramms werden in Kürze hier bekannt gegeben.

Ihr Bischofsmühlen-Team

New Orleans Syncopators

New Orleans Syncopators

Classic Jazz

Freitag, 09.08.2024
Achtung!
Tickets, die für den ursprünglichen Termin des Konzertes im Juni erworben wurden, sind auch für diesen neuen Termin gültig.

Seit mehr als 40 Jahren sind die New Orleans Syncopators eine Göttinger Institution. Sie erfreuen seit 1979 ihr Publikum mit ihrer Spielart des Classic Jazz, einer Musik zum Tanzen, Fußspitzenwippen, Fingerschnippen und Zuhören. Inspiration gewinnen sie u.a. von Louis Armstrong, King Oliver oder Clarence Williams, deren Schallplatten sie aufmerksam anhören, nachempfinden und eigenständig umsetzen.
Inzwischen haben sich die Botschafter des New-Orleans-Jazz auf allen großen Festivals in Deutschland, der Schweiz und Frankreich ein dankbares Stammpublikum erspielt.
Weiterlesen …

Minko

Minko

Rock’n‘Roll, Country Soul & Roots

Freitag, 16.08.2024
Die niederländische Band Minko stammt aus der kleinen Stadt Dordrecht. Die Brüder Dusty und Darryl Ciggaar und ihr enger Freund Nick Croes kennen sich seit fast zwanzig Jahren. Schon in jungen Jahren lernten sie unter der Obhut ihrer Väter und Onkel das Musizieren. Diese ebneten ihnen den Weg in einer Zeit, in der spritziger Eistee das Lieblingsgetränk war.
Weiterlesen …
Impressum · Kontakt · Datenschutzerklärung nach oben
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind wichtig für den Betrieb der Seite, andere helfen, die Sicherheit zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.