320_480_hoch
480_320_breit
600_800_hoch
800_600_breit
1024_768_breit
768_1024_hoch
template_1024
Ottorinofriends SW

CD-Release "the time with my friends"

Freitag, 16.11.2018
Ottorino Galli spielt Gitarre in der langen Tradition der Sintimusik und gilt als Favorit auf diesem musikalischen Gebiet.
Ottorino Galli begann im Alter von 19 Jahren mit dem Gitarrenspiel. Die Musik des legendären Django Reinhardt faszinierte und begeisterte ihn. Nach einigen Jahren des autodidaktischen Umsetzens der Musik, begegnete er der Hildesheimer „Weiss-Familie“. Mit dem gerade 14jährigen Kussi Weiss gründete Ottorino Galli im Jahr 1996 das Kussi-Weiss-Trio.

Gemeinsam mit dem Bassist Dietmar Osterburg ließ sich das Trio in Frankreich auf dem Django-Reinhardt-Festival inspirieren. Weitere internationale Auftritte folgten in England, Schweiz, Amerika und Frankreich.
Spielte Ottorino Galli anfangs die Rhythmusgitarre, entwickelte er sich im Laufe der Jahre zu einem Sologitarristen und gründete das Ottorino-Galli-Quartett, mit dem er 2009 eine CD mit eigenen Kompositionen aufnahm.
Ottorino Galli beherrscht die Stilisierung des Sinti-Jazz in zahlreichen Facetten und entwickelte dadurch seinen eigenen Stil. Durch zahlreiche Projekte mit internationalen Größen der Jazz-musik ( Martin Weiss,Costell Nitesco, Florin Niculesco, Tschavolo Schmidt, Robin Nolan, Emanuel Cassimo, Jeremein Landsberger, Titi Bamberger, Alfonso Ponticelli, Jean Luis Rassingfosse, Wawau Adler, Jürgen Attig) erweiterte Ottorino Galli seine musikalische Ausdrucksweise zunehmend mit modernen Elementen.


Tag: Freitag, 16.11.2018
Beginn: 21.00 Uhr
Einlass: 20.00 Uhr
Stil: Jazz
Land: Deutschland
Website: Ottorino Galli
VVK *: 11,- €
Abendkasse: 14,- €
ermäßigt: 13,- €
Mitglieder: 10,- €
Ticket-Vorverkaufsstellen: hier online bestellen ... oder im Servicecenter
* zuzüglich Gebühren


zurück

Tony Ireland

Scottish & Irish Folk

Samstag, 09.03.2019
Nach langen Jahren endlich wieder in Hildesheim!
Tony Ireland aus Schottland fällt mit zahlreichen Instrumenten bestückt in die Konzertsäle ein und gilt als einer der besten Entertainer des Genres. Sein Repertoire ist äußerst vielseitig. Es reicht von traditionellen schottischen und irischen Folksongs bis zu sozialkritischen Liedern zeitgenössischer Songwriter/innen.
Weiterlesen ...

Johnny Rawls

Keep the Blues alive!

Freitag, 15.03.2019
Soul & Blues-Artist Of The Year 2018

Blues und Soul sind die beiden Pole, zwischen denen sich Johnny Rawls seit Jahrzehnten bewegt. Und da der Mann aus Mississippi stammt, ist seine Musik vom mitreißenden Groove des amerikanischen Südens geprägt.
Weiterlesen ...

Jaimi Faulkner

Australian Roots-Performer of the Year

Samstag, 30.03.2019
Jaimi Faulkners handgemachte, authentische Musik kennt keine Grenzen: Folk, Rock, Soul, und Blues vermischen sich zu Ohrwürmern, die punktgenau ins Herz treffen. Seine Lieder besitzen einen hohen Wiedererkennungswert mit ausgefeilten Melodien und raffinierten Arrangements.
Herrliche Balladen auf der einen, kräftige, groovende Songs auf der anderen Seite füllen das Spektrum, das dieser moderne Troubadour aus „Down Under“ ausfüllt.
Weiterlesen ...
Bischofsmühle Cyclus 66 e. V. · Dammstraße 32 · 31134 Hildesheim
mail@bischofsmuehle.de · Impressum · Kontakt · Datenschutzerklärung nach oben